THOMAS B. HOFFMANN

Schauspieler • Sprecher • Autor

Schauspieler • Sprecher • Autor


Sehnsucht Süd Ahn & Simrock

3 D, 1 H, 1 Pianist

Eine musikalische Seereise von Karin Eppler und Thomas B. Hoffmann


Inhalt

An Bord eines Kreuzfahrtschiffes betreibt Conny seine kleine, aber feine Boutique. Hier liest er den Damen nicht nur die Wünsche nach Haute Couture von den Augen ab, sondern fungiert auch schon mal als Lebensberater und Seelentröster. Für die drei grundverschiedenen Damen Gabriele, Martha und Lena, die in Connys Lädchen zusammenkommen, eine Gelegenheit, alte Vorstellungen über Bord zu werfen, neue Küsten zu entdecken und in Seelenstürmen Halt zu finden.

UA 12. Oktober 2017 Theater Reutlingen


Irre ist menschlich Theaterverlag München

5 D, 10 H

Theaterstück für Menschen mit und ohne Behinderung/Musik: Thomas B. Hoffmann, Michael Schneider, Bernd Wegener


Inhalt

Eine ganz normale WG, in ihrem ganz normalen alltäglichen Wahnsinn. Dort lebt Moritz, der im Netz offenbar die Liebe seines Lebens gefunden hat. Bisher hat er Anna-Lena allerdings seine Behinderung verschwiegen. Die WG-Mitbewohner leisten ihm ungefragt Hilfe. Sie laden Anna-Lena zum ersten Konzert von Moritz Rockband ein. Die existiert allerdings gar nicht. Aber die WG wäre nicht die besondere WG, wenn sie nicht gemeinsam eine Lösung finden würden.

UA 04. Mai 2017 Theater Reutlingen, Grenzgängerfestival 2018, Münchner Kammerspiele


Ich, Uta

2 D 2 H


Inhalt

Wer war Uta von Ballenstedt? Man weiß es nicht. Aber ihre Darstellung in der Skulptur der Uta von Naumburg im Dom hat es, letztlich als bedeutsamste, der zwölf Stifterfiguren zur Berühmtheit gebracht und in sich verselbständigenden Nebeneffekten wurde die Figur der Uta vor allem zur Projektionsfläche ihrer Betrachter. In einer Zeit, die gestern gewesen sein könnte, aber nach Heute schmeckt, begegnen sich Uta, Ekkehard, Hermann und Reglindis auf der Suche nach dem Mythos, ihrer Rolle, ihrer Identität. Du sollst dir kein Bild machen. Man muss sich ein Bild machen. Von sich, vom anderen. Ohne geht es nicht. Aber welches ist das Richtige?


Autorenpreis Theater und Stadt Naumburg 2016

UA 08. September 2017 Theater Naumburg


heimWEH  Theaterverlag München

Monolog

für Menschen ab 12


Inhalt

Gewalt in der Familie. Sebastian ist am Ende als er am Hauptbahnhof vor den einfahrenden Zug springt. Aber für ihn wird es ein Neuanfang.


Memminger Autorenpreis 2008

UA 13. August 2008 Stadttheater Memmingen

30.01. 2010 Theater Senftenberg

24.09.2012 Grenzlandtheater Aachen

28.02.2014 Schlosstheater Celle

21.03.2014 Theater Pforzheim

16.10.2014 Theater Das Zimmer, Hamburg

24.10.2018 Landesbühne Sachsen


LiebeLiebe?Liebe!  Theaterverlag München

1 D 2 H

für Menschen ab 14


Inhalt

Thema mit Variationen um Liebe, Sex und Pubertät

Übersetzungen: ins Estnische von Liis Kolle


dm-Autorenpreis 2009

Nominierung zum Deutschen Kinder,- und Jugendtheaterpreis 2012

UA 30.01.2010 Bruchsal

06. Mai 2011 Schnürschuhtheater Bremen

06. November 2012 Landestheater Sachsen-Anhalt

04. März 2014 Uckermärkische Bühnen Schwedt


Unser fremdes Haus  Theaterverlag München

6 D 6 H

Mehrfachbesetzung möglich

für Menschen ab 14

frei zur UA


Inhalt

Vier Schüler aus einem Kiez zwischen sozialem Brennpunkt und Gentrifizierung entdecken ein einem leerstehenden, verfallenen Haus einen Ort für den Traum einer gemeinsamen Zukunft. Doch dem Traum stehen wirtschaftliche Interessen entgegen.


Vielleicht nach Kanada Theaterverlag München

1 D 1 H

für Menschen ab 10

frei zur UA


Inhalt

Ein Stück über das Alter, die Sehnsucht, verpasste Chancen, den Augenblick und eine große Reise


Schlussapplaus  Ahn & Simrock

Eine Farce

3 D 4 H

frei zur UA


Inhalt

Auf dem Höhepunkt seiner Karriere, erkennt Boulevardschauspieler und Publikumsliebling Hermann, dass sein Leben eine Boulevardkomödie ist und gerät in eine Existenzkrise.



© Ali Ghandtschi